Fachgruppe Angewandte Informatik Göttingen

Der Fachgruppenraum des Instituts

Der Fachgruppenraum der Fachgruppe Informatik ist der Raum -1.108 in der untersten Etage im Institut für Informatik. Der Raum ist fast jeden Tag im Jahr offen und kann von allen Studierenden genutzt werden.

Ein Foto vom Fachgruppenraum FOLGT

Inventar

  • vieles

Zustand des Raumes

Der Raum ist ebenso wie die Küche sauber zu halten. Wer sich im Raum aufhält, soll diesen deshalb mindestens so sauber hinterlassen, wie er oder sie ihn aufgefunden hat. Es gilt: Räume deins + eins auf!

Die Fachgruppenschränke

Im Fachgruppenschrank finden sich alle möglichen Schätze und Sachen, die wir für Veranstaltungen brauchen, aber auch ein paar nützliche Tools, so wie eine Luftpumpe oder Mehrfachsteckdosen. Auf Nachfrage, findet ihr bestimmt einen Schlüssel, um diese bei Bedarf benutzen zu können.

Das offene Regal hinter der Tür

Hinter der Tür findet ihr im Fachgruppenraum ein Regal mit mehreren Fächern, die verschiedenste Sachen beinhalten:

Die offene Spielesammlung

Ein Fach ist mit ganz vielen kleinen Spielen gefüllt, die von der Fachgruppe aber auch von einzelnen Studierenden für alle Studierenden dort hingelegt wurden, um sich zwischen dem Studieren auch mal eine kurze Pause zu gönnen.

Die Büchersammlung

Außerdem findet man ein paar Bücher, die Studierende übrig hatten. Wer dort reinschnuppern will, kann dies gerne tun. Hier gilt: Wiedersehen macht Freude!

Die Fundsachen

Im obersten Fach gibt es Fundsachen. Vielleicht ist ja auch das dabei, was ihr mal im Fachgruppenraum oder einem CIP-Pool vergessen habt und/oder schon vermisst.

Der Grill

Der Grill ist Eigentum der Fachgruppe und ist im Fachgruppenraum abgestellt, weil wir leider keinen anderen Lagerraum zur Verfügung haben.

Das Lebensmittelregal

Im Lebensmittelregal können Lebensmittel gelagert werden, wobei abgelaufene, alte oder schlechte Lebensmittel entfernt werden.

Hierbei ist es allerdings wichtig, dass ihr eure Sachen beschriftet (Name/Pseudonym) Alles Unbeschriftete gilt als Allgemeingut und im Zweifel kann das amtierende Fachgruppensprechicon über den Umgang mit den Lebensmitteln entscheiden (z.B. Freigabe bei Unbekanntheit eines Pseudonyms, oder anstehenden großen Fachgruppenveranstaltungen).

Die Musikboxen

Wir haben Musikboxen im Raum, an die man Handys anschließen kann, um Musik zu hören.

Tacker, Locher und Schredder

Wir haben einen Tacker. Dieser ist explizit zum Tackern von Übungszetteln gedacht und darf jederzeit genutzt werden! Für den Locher gilt das auch. Der Schredder darf auch benutzt werden zur Vernichtung von personenbezogenen Daten (oder was ihr von euren eigenen Zetteln vernichten wollt).

Die Fenster

Die Fenster im Raum sind eigentlich nicht abgeschlossen, damit in den Raum auch ordentlich Sauerstoff gelangen kann. Dies geht allerdings nur, solange die Fenster abends auch wieder zugemacht werden. Deshalb hier die Bitte an alle, darauf zu achten, dass die Fenster nachts geschlossen sind.

Bedienungshilfe

Küchen Bedienungsanleitung