Fachgruppe Angewandte Informatik Göttingen

Das Mathematisches Propädeutikum (Vorkurs)

Das Mathematisches Propädeutikum ist ein vor Studienbeginn angebotener dreiwöchiger Kurs, der Kompetenzen in Mathematik vermittelt, welche unter anderem auf die im ersten Semester zu hörende Veranstaltung "Mathematik für Informatik-Anfänger/innen I" abgestimmt ist.

Es werden hierbei Schulmathematik wiederholt und erste Einblicke in die Hochschulmathematik, wie Beweise und Beweistechniken, gegeben.

Genauere Informationen und die aktuellen Termine findest du unter (Informationen zum Vorkurs).