Fachgruppe Angewandte Informatik Göttingen

Stipendien

Welche Stipendien bietet die Universität Göttingen an?

Die Universität Göttingen bietet sowohl das Niedersachsenstipendium (einmalig 500€) als auch das Deutschlandstipendium (jeden Monat 300€, 12 Monate dauer) als finanzielle Unterstützung des Studiums an. Diese werden zum Beginn des Wintersemesters vergeben.

Falls weitere Stipendien zur Auswahl stehen, wird diese Information wahrscheinlich ebenso via E-Mail an die Studenten weitergeleitet. In dieser E-Mail stehen die Kriterien für das Auswahlverfahren sowie Bewerbungsfristen.

Kriterien

Auszug aus solch einer E-Mail:

Die Stipendien werden nach Leistung und Begabung vergeben. Daneben werden ebenfalls der persönliche Werdegang, das gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft oder einem Migrationshintergrund ergeben.

Bestimmten Anzahl erreichter Credits (120 CP) sprich Leistungsnachweis

Wichtig:

BAföG ist kein Ausschlusskriterium!

Ablauf

Sofern man eine derartige E-Mail erhalten hat, kann man sich zum e-Campus begeben und einloggen. Hier findet man nun unter Links einen Link zu den möglichen Stipendien. Hier findet dann auch die Bewerbung statt: Man wählt das gewünschte Stipendium aus und füllt die Formulare aus (ein Nachweis für die angegebene Creditzahl ist via Flexnow erstellbar). Diese werden an die angegebene Adresse versendet

Hinweis:

Mehrere Bewerbungen sind zulässig, allerdings kann man nur von maximal einem Stipendium gleichzeitig gefördert werden; Im folgendem Jahr kann man sich also gerne erneut bewerben.

Mail Beispiel Deutschlandstipendium

Liebe Studentinnen und Studenten,

endlich ist es soweit:

Die Georg-August-Universität Göttingen wird auch im Wintersemester 2013/2014 wieder Deutschlandstipendien vergeben. Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. September und endet am 30. September 2013.

Wie im vorangegangenem Jahr, erfolgt die Bewerbung auf ein Deutschlandstipendium über ein Online-Bewerbungsportal, das ab dem 1. September 2013 geöffnet wird und über den eCampus aus (links à Deutschlandstipendium) erreichbar ist. In dem Online-Bewerbungsportal wählen sie zunächst den Button Deutschlandstipendium 2013/2014 und dann ihren Studiengang aus, der Ihnen, basierend auf ihren Stammdaten, angezeigt wird. Danach füllen Sie die Bewerbungsmaske aus und senden ihre Onlinebewerbung ab. Nach der Absendung ihrer Onlinebewerbung schicken sie zudem Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit den geforderten Nachweisen und dem unterschrieben Deckblatt an die für Sie zuständige Fakultät.

Bitte lesen Sie sich während der Eingabe Ihrer Bewerbungsdaten alle Hinweistexte und Infoboxen im Portal durch und überprüfen Sie bitte, ob ihre Stammdaten, vor allem ihre Postanschrift und ihre Telefonnummer, aktuell und richtig sind.

Bewerben können sich alle immatrikulierten Studierenden der Georg-August-Universität-Göttingen, mit Ausnahme von Promovierenden. Stipendiaten und Stipendiatinnen der letzten Vergaberunde des Deutschlandstipendiums können sich wiederbewerben. Das Deutschlandstipendium beinhaltet 300 Euro im Monat und wird einkommensunabhängig für ein Jahr gewährt. Auch wenn Sie BAföG beziehen, können Sie durch das Deutschlandstipendium gefördert werden.

Die Stipendien werden nach Leistung und Begabung vergeben. Daneben werden ebenfalls der persönliche Werdegang, das gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft oder einem Migrationshintergrund ergeben.

Das Deutschlandstipendium unterstützt Studierende nicht nur mit monatlich 300 Euro, sondern eröffnet über Kontakte zu Förderern Möglichkeiten zur Netzwerkbildung und zu Einblicke in die Praxis.

Weitere Informationen zu den konkreten Bedingungen, FAQ's, Ansprechpartnern, sowie die Vergaberichtlinie der Universität und finden Sie direkt im Portal und zudem jederzeit auf folgender Webseite: http://www.uni-goettingen.de/deutschlandstipendium