Fachgruppe Angewandte Informatik Göttingen

Protokollpad: https://pad.informatik.uni-goettingen.de/p/r.be8ae68ae73f6895b346bd1b16bfa502

Fachgruppenvollversammlung vom 2018-04-23 Dauer 02:32

Beginn der Versammlung: 18:11 Anwesend: Lorenz, Jonas, Sergio, Pascal, Achim (AStA), Frederik, Person x, Robin, Fabiola, Person y, Tobi, Anna, Person z, Daniel, David

TOP 1 Benennung von Schriftführern

  • Lorenz schlägt Anna und Jonas vor, keine Gegenrede

TOP 2 Benennung einer Versammlungsleitung

  • Lorenz schlägt vor, dass er die weiterhin übernimmt

TOP 3 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

  • Lorenz stellt Ordnungsgemäße Ladung fest

TOP 4 Beschlussfassung über die endgültige Tagesordnung

  • Person z : b) Aufhebung und Diskussion von TOP 4, a) fordert Punkt sonstiges
  • will 2 Wochen vorher vorlaufige TO
  • Abstimmung: a,b, enthaltung, Nein
  • a: 6, b:2, enthaltung: 1, nein 2, weitere nicht abgestimmt
  • TO angenommen mit: 14 Ja, 2 Enthaltung, 0 Nein

TOP 5 Fragen zum Bericht über die Arbeit im vergangenen Jahr

  • z fragt nach Haushaltsplan wegen Keksseminarfinanzierung
  • Kosten für Getränke und Keksseminar zu hoch, andere Anschaffung nicht möglich

TOP 6 Bericht des Fachschaftsrats (FSR)

  • Daniel:
  • neuer FSR ist konstituiert, +- 16 Mitglieder
  • Turniertermine stehen (z.B. Schach, Mahjongg, Skat, Doppelkopf, ..)
  • Ophasenplanung geht los( Zeitplan, NC-Rally und Reflektion) -- nach grober Planung, weiteres in kleinen Gruppen
  • Nachfrage bzgl. der Turniertermine, die nicht durchgedrungen sind, Antwort: Bisher gibt es keine gute Verteilungsmöglichkeit, insbesondere für die Mathematik, wird in FSR getragen
  • FSR Termine sind auf Website zu finden (grob gesagt alle 2 Wochen)

TOP 7 Bekanntmachungen des Fachgruppensprechers

  • Probleme im letztem Jahr:
    • schlechte Diskussion auf FG-Treffen
    • Lösung: 3 oder 4 FGVV im Semester , keine planmäßigen FG-Treffen
      • AKs berichten dort, arbeiten aber autonom, sollen Protokollieren und sollen alle mitmachen lassen, 1 Verantwortlicher
      • Sprechzeiten des FG-Sprechers: vorsichtlich Dienstagsnachmittag
      • auf FGVV soll mehr diskutiert und nichts vorgestellt werden
      • Berichte von Inhalten sollen vorliegen und in Einladung herumgeschickt werden

TOP 8 Fragen an den Fachgruppensprecher

  • Frage, ob Mehrheit für Abschaffungen der FG-Treffen besteht:
  • Anna: Zeitliche Planung FG-Sprecher überlassen
  • Lorenz versucht ca.monatlich FGVV zu machen
  • Sergio will wissen, ob der FG-Sprecher seinen Rechenschaftsbericht schon abgegebn hat? Nein, aber bald.

TOP 9 Neubesetzung der Gremien

Auf dem kommenden Fakultätsrat benennen die studentischen Fakultätsräte die meisten dieser Gremien.

  • Studienkommission:

    • Daniel Thole
    • Jonas Hügel
    • Pascal Hermann
    • stellv. Lorenz Glißmann
    • stellv. Anna Bösemann
    • stellv. Jannes Rösener
  • Prüfungskommision:

    • Sergio Perez
    • stellv. Robin William Hundt
  • Stipendienkommission:

    • Robin William Hundt
    • stellv. Felix Schelle
  • ITIS-Lenkungsausschuss:

    • Sergio Perez
    • stellv. Maximilian David Eipper
  • Master-Auswahlkommission:

    • Stefan Siemer
    • stellv. Jonas Hügel
    • für die Master-Interviews (für die Internationalen) noch viele weitere
  • Vorstand Institut (direkt gewählt 2jährig, sonst bestimmt, dieses Jahr bestimmt):

    • Anna Bösemann (wie bisher)
    • stellv. Lorenz Glißmann
  • Vorstand Zentrum Angewandte Informatik (ZAI) (direkt gewählt):

    • Lorenz Glißmann
    • stellv. Jonas Hügel
  • Berufungskomissionen:

    • BK für Didaktik:
      • Tobi und Anna
    • Berufungsvorträge werden angekündigt, inkl. stud. Vertreter zum Ansprechen

TOP 10 Projekte

Gründung des Fachschaftsverein:

* ASta musste Steuern nachzahlen, merkbar im Haushalt, komplette Studierndenschaft eine juristische Person
* Vereinsgründung ist eine Lösung
  • für KDV
  • Sponsoring (sIT, KIF etc.)
  • Alumni-Arbeit bündeln
  • Leute, die über das Studium dabei sind ( Mitarbeiter), damit es sich nicht verliert
  • gemeinützig aktuell nice to have, lohnt sich auch , aber mehr Arbeit
  • AK für Vereinssatzung:
  • möglich den Verein bei der Uni einzutragen und Fördermittel bekommen
  • Lars, Tobi, David, Lorenz*, (Daniel)

Ersti Heft

  • viel Feedback
  • Leute gesucht, die mitschreiben und gestalten
  • Kritiker sind eingeladen sich einzubringen
  • Anna und Daniel ansprechen

Planung der O-Phase

  • mehr Leute benötigt, da Überarbeitung der Ophase
  • gerade der Spagat zwischen den verschiedenen Typen von Menschen macht das zur Herausforderung
  • Nordcampus-Rally ( mit allen NC- Fachschaften)
  • grobe Ausgestaltung in kleiner Gruppe, Rest in größeren AK
  • Fragen: AK? Es wird eine Email geben, bzw. Daniel sammelt Namen für interessierte Mitplaner

Verbersserung der Lehrveranstaltung (EvAK)

  • Mitglieder alle sehr ausgelastet
  • Mitglieder gesucht: z,Lars

sIT-AK

Wiki-AK

  • Lorenz mag da auch selber mitmachen
  • Es sind Leute gesucht, da das Wiki wieder auf Vordermann gebracht werden soll
  • 2 Bereiche:
    • interne Bereiche
      1. und 3. Semesterinformation
  • außerdem eine Übersetzung wäre toll
  • Leute: Fabiola

TOP 11 Ideen und mögliche Projekte

Wenn es genügen Interessierte gibt, könnt man drüber nachzudenken folgendes anzubieten:

3.-Semesterinformation machen

* an einem Abend vorstellen, wie das so mit dem weiteren Studienverlauf funktioniert, z.B.:
* Schwerpunktwechsel
* Studienverlaufsplan
* Fachpraktikum & Bacchelorarbeit
* wenn es Interesse von 1-2 Leuten gibt, passiert das: Sergio, Rick, Lorenz

Ringvorlesung über die Schwerpunkte für BA

  • für Data Science geplant
  • Profs stellen ihren Schwerpunkt vor
    • 1-2 Vorlesungen je Schwerpunkt sollten das sein, um einen Einblick in die Schwerpunkte zu geben,
  • Frage ob, Aufzeichnungen und/oder Übungszettel? Antwort: Komplett offen.
  • Treffen von Leute, die Intresse daran haben das zu organisieren
  • Vermischen von DS und AI
  • Wurde in Studienkomission angesprochen
  • Ringvorlesung nimmt Last von Profs, vermittelt breites Bild. Studierenden sollen funktionierendes Konzept ausarbeiten (Bewertungskonzept, benötigte Zeit der Anwendungsbereiche)
  • Angst, dass Studierende verantworlich für Lehre sind
  • Intressierte: Lars, Anna, Sergio, David, (Jonas)

Mate-Mat

  • setze in Verbindung mit KDV, ist dependency zum Verein.

TOP 12 Räume und Arbeitsmöglichkeiten fürs AKs

Aktuell sind für die Fachgruppe folgende Räume reserviert:

  • Montag 18-20 Uhr 0.101
  • Donnerstag 18-20 Uhr 0.101 wenn keine Keksseminare
  • Freitag 18-20 Uhr 0.101 (nicht für AKs frei) AKs können die Räume nutzen:
  • Montag, wenn kein FSR ist bzw. nach dem FSR
  • Donnerstag, wenn kein Keksseminar ist
  • wenn Räume zu anderen Zeiten benötigt werden, Lorenz Bescheid geben, damit er sie reservieren kann

TOP 13 Finanzen

Haushalt

  • nicht final, wegen STUPA
  • vors. 823Euro
  • Finanzplan auf nchster FGVV
  • siehe Einladung

Finazierung Kekseminare

  • KDV-Finanzierung für Getränke
  • benötigt Verein

TOP 14 Wo wir noch Hilfe benötigen

sIT

  • Hilfe: Auf und Abbau

Keksseminare:

  • Vortragende gesucht
  • Robin hat Intresse
  • Person z
  • mögliche Themen: Auslandsemester und anderes

Nachwuchs FG:

  • Leute anwerben
  • sprecht Leute an, ladet Leute ein, die aussehen, als ob sie Zeit für FS/FG Arbeit hätten

TOP 15 Klausurtagung

  • man trifft sich mit Leuten und bearbeitet Themen, die so im Jahr anstehen
  • Physik macht das auch, fahren irgendwo in eine Jugendherberge. Die haben sehr gute Erfahrung damit
  • Planung von Aktivitäten, Teambuilding, Workshops, etc.
  • danach ist dann bestimmt so einiges getan
  • Frage: hier? Antwort anderer Ort, nicht in der Info
  • großes Intresse (13 Leute)
  • Orte:
    • Alte Schule in Fredelsloh (schlechtes Internet)
    • Gemeindehäuser generell
    • Bei Lara Heuhotel
    • Nachfragen, wenn wer wen kennt
    • Finanzierung:
      • Geld noch da, falls Kekseminare nicht zu teuer
      • Bezuschussung möglich
  • Frage: Finanzierung? Aus FG-Mittel? Antwort: Erfahrung aus anderen Fachschaften: Dadurch werden Projekte umgesetzt, deshalb Finanzierung/Förderung durchaus aus Studierendenmittel möglich, eventuel SQM
  • Intressierte: (Jonas); Anna, z, Lars

TOP 16 Kasse des Vertrauens (KDV)

  • benötigt Verein
  • anderswo Strichliste
  • umgekehrte Strichliste (Guthaben in Strichform)
  • Robin und Lorenz wollen sich in einem halbe Jahr mal was anschauen
  • Freiwillige, die regelmäßig Getränke kaufen

TOP 17 Umstellung der Infrastruktur

Gebäude/Raum-Infrastuktur:

  • Kühlschränke werden gerne sauber gehalten
  • Geschirrspüler wird gerne benutzt, ebenso die Lappen und Handtücher
  • Die selben Leute machen immer die "drecksarbeit"
  • mehr drauf achten
  • David schaut, ob die Schilder verbessert werden können

IT-Infrastuktur:

  • Wiki (schlecht bearbeitbar)
  • Forum ( schlecht genutzt)
  • Static (Asterix,Tobi haben Zugriff auf die Datein da)
  • altes Wiki
  • Gitlab (sIT-Website)
  • sIT Website
  • Telegramm läuft relativ gut
  • Mailinglisten
  • Kalendar, dem FSR anschließen
  • Idee: möglichst einheitliches Media Wiki für Informationen, ics oder email-liste für Informationen
  • Lars redet mit Robin über Telegram-Bot für RSS-Feed Weiterleitung aus Quelle x, wo Ankündigungen hinsollen

TOP 18 Sonstiges

  • Domains vereinfachen
  • Kritik an der Uni-Websites sammeln ( x und z arbeiten mal was zur nächsten FGVV aus)

Ende der Versammlung: 20:42